Blogtour: „Soul Surfing“ – #CatchTheRightWave #SoulSurfing

Heute ist mein Tag der Blogtour zu „Soul Surfing“ von Lita Harris und ich freue mich, euch etwas über die wichtigsten Begriffe des Surfens berichten zu können.

Quelle: pixabay.com

Quelle: pixabay.com

„Surfen“ beschreibt das Wellenreiten auf einem Brett (Quelle: wiktionary)

Wichtige Begriffe:

  • Beachbreak                auf Sand brechende Wellen
  • Break                          auch Surfspot, Wasserstelle, an der die Welle bricht
  • Crowd                         Gruppe von Surfern im Wasser
  • Drop-In                       einem anderen Surfer die Vorfahrt nehmen
  • Drop                            Welle herunterfahren
  • Forehand/Frontside    mit dem Gesicht zur Welle gerichtet surfen
  • Fullsuit:                       Ganzkörperanzug (lange Arme und Beine)
  • High Tide                    Höchster Wasserstand zwischen den Gezeiten
  • Longboard                  Länge ab 2,60 m, meist mit runder Spitze
  • Peak                           Gipfel einer Welle
  • Surfspot                      Strand an dem gesurft wird
  • Wax                            spezielles Wachs um Abrutschen zu verhindern
  • Wetsuit                       Neoprenanzug zum Surfen
  • Wipe-out                     Sturz
Quelle: pixabay.com

Quelle: pixabay.com

Lasst euch auch an die traumhaften Strände der Staaten und die atemberaubenden Weiten des Ozeans entführen und lernt Marla und Jesse kennen.

Zum Gewinnspiel geht es >hier<

Das E-Book findet ihr >hier<

Astrid berichtet euch morgen über San Francisco und die anderen Schauplätze des Buches

Mehr zum Buch erfahrt ihr hier: Rezension „Soul Surfing“